Mut zur Entwicklung

Sie haben das Gefühl stehen zu bleiben? Sie wollen nicht mehr auf fremden Hochzeit tanzen, sondern Ihrer eigenen?! Lass nicht zu, dass Angst dich daran hindert, das zu tun, was du liebst!

 

Das Seminar findet einmal pro Quartal mit maximal sieben Teilnehmern im Raum Leipzig statt. Bei Interesse sind auch  geschlossene Inhouse-Gruppen für Unternehmen buchbar.

Aus dem Inhalt


  • Wer bin ich?
  • Meine Weltsicht – Mein Selbstbild – Meine aktuelle Situation

 

  • Was will ich?
  • Wünsche sammeln –  Sinn suchen – Werte klären – Visionen entwickeln – Ziele entscheiden

 

  • Wie schaff‘ ich’s?
  • Glaube – Antrieb – Planung –  Mut – Kreativität – Disziplin – Geduld

 

Teilnehmerstimmen


 

„…Ich habe (endlich) eine Entscheidung getroffen – Danke!…“ – – „Für mich persönlich war es das perfekte Seminar zum optimalen Zeitpunkt…“ – „…Klar strukturiert, und doch flexibel und offen für die Individualität der Teilnehmer…“

Unterwegs ankommen

„Wenn Du Frieden im Herz hast, ist deine Hütte ein Palast.“ Sie sehnen sich ein bißchen nach einem solchen Seelenfrieden? Sie sind so eifrig unterwegs, dass Sie sich bisweilen schon als Getriebener fühlen und gar nicht mehr Ihren Erfolg genieße können?

Dieses Seminar vermittelt einerseits Methoden effizienten Arbeitens und nimmt zugleich die Kunst der Zufriedenheit stärker in den Blick. Es wirbt dafür, im Grimmschen Märchen vom Hasen und vom Igel nicht dem permanent hetzenden Hasen nachzueifern, sondern sich die clevere Gelassenheit des Igels abzuschauen.

Das Zweitages-Seminar findet einmal pro Quartal mit maximal sieben Teilnehmern im Raum Leipzig statt. Bei Interesse sind auch  geschlossene Inhouse-Gruppen für Unternehmen buchbar.

Aus dem Inhalt


  • Strategien effizienten Arbeitens
  • Säge schärfen –  Veränderungen initiieren – Entscheidungen treffen – Auf andere zugehen – Tun was zu tun ist –  Verbindlichkeit erhöhen – Stress bewältigen

 

  • Der andere Weg
  • Die Weisheit des ungesicherten Lebens –  Die Kunst des Nicht-Tuns – Der unschuldige Blick: Verzicht aufs Urteil –  Es ist immer jetzt: Das Phänomen der Zeit

 

  • Strategien der Zufriedenheit
  • Das magische Dreieck: Achtsamkeit, Loslassen, Nicht Bewerten – Dankbarkeit – Erwartungsarmut – Genußfähigkeit – Muße – Sich selbst genügen

Teilnehmerstimmen


„…Ich bin neu motiviert, an der eigenen Person und Arbeitsweise zu arbeiten…“ – „… ein Zufall dass er aus Leipzig kommt – doch er wirkt tatsächlich wie „Red Bull“ für die Seele…“

So gelingt Leben

Die Techniken des Erfolgs lassen sich lernen. Die Kunst der Zufriedenheit ist schon schwieriger. Doch wie beides in angemessener Art und Weise unter einen Hut bringen? Wir leben in einer Zeit, in der vieles geht. Erfolgsorientierung, positive Psychologie und zeitlose Weisheitslehren auf einem Tisch – welchen Weg wollen Sie in Ihrem Leben einschlagen?

Das Zweitages-Seminar findet einmal pro Quartal mit maximal sieben Teilnehmern im Raum Leipzig statt. Bei Interesse sind auch  geschlossene Inhouse-Gruppen für Unternehmen buchbar.

Aus dem Inhalt


  • Modelle des Gelingens
  • These – Antithese – Synthese
  • Zwischen Balance und Paradox
  • Erleuchtung: Integration statt Grenzziehung

 

  • Der mögliche Mensch – Ein gutes Leben leben
  • Wähle das Beste – und die Gewohnheit wird es Dir leicht machen – Unser täglich Yoga – Maß, Rhythmus, Balance – Freude: Genuss ohne Verlangen – Demut, Mitgefühl, Dienst

 

  • Das nächste Level
  • Frieden durch  Zulassen –  Lieben was ist
  • Freiheit durch Loslassen – Richtung ohne Bindung ans Ergebnis
  • Entwicklung durch Sich einlassen – Evolution des Bewusstseins

Teilnehmerstimmen


„Ein Volltreffer: der Mediziner und Philosoph Dr. Seidel ist als „Universalgelehrter“ wie kaum ein anderer Trainer in der Lage, Ganzheitlichkeit vorzuleben“

„…eine derartige Professionalität, verbunden mit absolut integrem Charakter und einer solch angenehmen Souveränität habe ich in fast 25 Jahren Assekuranz noch nicht erlebt.“