„Ein gelingendes Leben braucht beides…“

 

… die zupackende Entschlossenheit des Geschäftsmanns genauso wie die heitere Gelassenheit des Mönchs.“

 

Die Herausforderungen des äußeren und des inneren Spiels erfolgreich auszubalancieren ist die Mission des BusinessMönchs Joachim Seidel.

 

Nach Studien der Humanmedizin, Philosophie und Theologie, Zulassung als Heilpraktiker und Yogalehrer, einer Privatpraxis für Psychotherapie und über 15 Jahren in der Unternehmensberatung weckt er bei seinen Lesern und Zuhörern Lust auf den Weg der Mitte.

 

Einer Mitte zwischen Erfolg und Zufriedenheit, zwischen Ost und West, zwischen Untertreibung und Übertreibung.

„Die 4 A des Gelingens“, „Die vier A der Reife“ und „Die 4 A des Miteinanders“ bündeln spannende Ansätze rund um Lebenskunst, Persönlichkeitsentwicklung und Mitmenschlichkeit.

 

Angesprochen sind all jene, die „eigentlich“ ganz gut klar kommen – und doch spüren, dass da mehr geht. Mehr Tiefe, mehr Lebendigkeit, mehr Freude am Abenteuer Leben.

 

Was es nicht gibt, sind einfache letzte Antworten, fragwürdige Erfolgsgesetze und kuschlige Oberflächlichkeit. Doch es gibt eine Menge Einsichten, Fragen und Übungen, die dabei helfen, sich zu entwickeln und zu verwandeln.

 

Die Tür zur Welt geht nach innen auf –  laden Sie Ihre Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner ein, sich zu bereichern:  Mehr Erfolg für den Geschäftsmann, mehr Zufriedenheit für den inneren Mönch –  mehr  individuell gelungene Balance für jeden Einzelnen.

Top